Aktuelles Steuerrecht in der 2. Jahreshälfte 2022

08.12.2022
09:00 - 13:00 Uhr
Web-Seminar 140 EUR
08.12.2022
14:00 - 18:00 Uhr
Web-Seminar 140 EUR
09.12.2022
09:00 - 13:00 Uhr
Web-Seminar 140 EUR

Referenten

Dipl.-Finw. Dipl.-Volksw. Marcus Spahn
Spahn

Seminarinhalt

Wie jedes Jahr gibt es auch zum Jahreswechsel 22/23 eine ganze Reihe von Neuerungen und Neuregelungen, die kurzfristig in der Praxis umzusetzen sind. Dafür sorgt nicht nur die beinahe ununterbrochene Flut von neuen Urteilen und Verwaltungsanweisungen. Im Zusammenhang mit den steigenden Energie- und Lebenshaltungskosten hat der Gesetzgeber bereits im Laufe des Jahres zahlreiche Änderungen beschlossen, die zu großen Teilen auch Auswirkungen auf die Steuererklärung 2022 haben. Weitere Gesetzesänderungen werden zum Jahreswechsel 2023 erfolgen. Bis zum Webinar werden wir die Entwicklungen genau beobachten und sie dann tagesaktuell informieren.

Der inhaltliche Schwerpunkt des Seminars liegt auf den aktuellen Änderungen in der Ertragsteuer. Im Überblick werden auch die wichtigsten Neuerungen aus anderen Steuerrechtsgebieten wie Verfahrensrecht und Umsatzsteuer vorgestellt. Die Inhalte werden dabei bis kurz vor Seminarbeginn angepasst und ergänzt.

Folgende Bereiche sind u.a. vorgesehen (Stand 09/22):

A. Gesetzliche Änderungen

  • Inflationsausgleich: Entlastungen beim Steuertarif und für Familien mit Kindern
  • Jahressteuergesetz 2022 u.a. mit Änderungen bei Arbeitszimmer und Homeoffice
  • Ausgezahlt und nun: was gilt es noch bei der Energiepreispauschale zu beachten?
  • Drittes Entlastungspaket: Pauschale auch für Rentner, Pensionäre und Studenten – neuer abgabenfreier Betrag für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer?
  • Gesetz zur Änderung der AO: Die neuen Steuerzinsen und ihre Umsetzung
  • Änderungen bei den Minijobs ab Herbst 2022

B. Aktuelle Schwerpunktthemen

  • Die neuen Photovoltaikregeln ab 2023 in der Einkommen- und Umsatzsteuer
  • Neuer Anwendungserlass und neue Urteile zum Investitionsabzugsbetrag
  • Nachträgliche Anschaffungskosten bei GmbH-Anteilen – neuer Erlass zu §§ 17 und 20 EStG

C. Aus Rechtsprechung und Verwaltung zu den Ertragsteuern

  • Neue Rechtsprechung zu Fälligkeit und Leasing-Sonderzahlungen bei der EÜR
  • Neue Urteile zur AfA-Berechtigung
  • Abgeltungsteuer doch nicht verfassungswidrig
  • Neues zu beruflich mitveranlassten Reisen und Berufskleidung

D. Das Wichtigste zur Umsatzsteuer

  • Neuer Steuersatz beim Gas
  • Verlängerung der Umsatzsteuerermäßigung in der Gastronomie
  • Zeitpunkt der Zuordnungsentscheidung bei gemischt genutztem Vermögen