Mandat beenden - organisatorisch und (berufs-)rechtlich sicher handeln

23.05.2024
09:30 - 12:00 Uhr
online
Web-Seminar
220 EUR

Referenten

Holleitner
Bernhard Holleitner
Steuerberater, Dipl.-Wirtschafts-Informatiker

Seminarinhalt

Mandanten zu kündigen ist kein Tabu! Das Seminar behandelt alles, was Sie zur professionellen Beendigung eines Mandats wissen müssen.
Sowohl berufs- als auch zivilrechtliche Regelungen zur Kündigung wie auch die Vorgaben der DS-GVO werden betrachtet.
Ein Schwerpunkt liegt auf der Herausgabe und Archivierung von Daten und Akten.
Dazu erhalten Sie Checklisten und Musterformulierungen zur Mandatskündigung, um die Prozesse in Ihrer Kanzlei optimal zu gestalten.

  • Grundlagen der Mandatskündigung – was im Vorfeld zu klären ist
    • Ist ein Steuerberatungsvertrag vorhanden und was regelt dieser?
    • Dienstvertrag oder Werkvertrag?
    • Liegt ein wichtiger Grund vor?
    • Was ist bei einer Kündigung ohne wichtigen Grund zu beachten?
  • Formale Anforderungen und Fristen für die Kündigung und Anzeige der Kündigung bei Dritten
    • Gibt es den optimalen Zeitpunkt?
    • Wie weise ich den Zugang nach?
    • Wer muss noch informiert werden und wie erfolgt die Rückgabe von Vollmachten?
  • Fortwirkende Pflichten nach Mandatsbeendigung
    • Welche Handlungen sind für den Mandanten weiterhin vorzunehmen?
  • Honoraransprüche sichern
    • Welche Honoraransprüche stehen mir noch zu?
  • Akten und digitale Unterlagen herausgeben, aufbewahren und archivieren
    • Was ist Bestandteil der Handakte und in welcher Form muss diese herausgegeben werden?
    • Kann ich wegen Honoraraußenständen die Herausgabe von Unterlagen verweigern?
    • Wie kann ich die Aufbewahrungsfrist verkürzen?
  • Datenschutz gewährleisten
    • Welche Daten müssen wann gelöscht werden?
    • In welchem Fall müssen Daten länger aufbewahrt werden?
    • Kann ich mich auf ein Auskunftsbegehren vorbereiten?
  • Abwicklung des Mandanten im DATEV-Umfeld anhand der Vorlage für DATEV ProCheck
    • Welche Tätigkeiten sollten in der Kanzleiorganisation durchgeführt werden?
    • Wie erfolgt die Übergabe an einen neuen Berater?
    • Was ist in den relevanten DATEV-Programmen zu beachten?
    • Welche Kosten können anfallen, wie können diese reduziert oder weitergegeben werden?
  • Musterformulierungen für Kündigungsschreiben und die Übergabe von Unterlagen
  • Checklisten für DATEV ProCheck zur Mandatsbeendigung und dem Löschen von Mandanten

Ansprechpartner

Sie haben Fragen?
Mail: seminare@sbk-sachsen.de
Tel.: 0341 56336-33
Kontakte

Downloads

Seminar-Newsletter

Abonnieren und immer top informiert sein!