Frühstückshäppchen - Aktuelles zum Wachstumschancengesetz

Keine Seminare für die ausgwählte Kursgruppe vorhanden!

Seminarinhalt

Was vom Wachstumschancengesetz übrig blieb

Ende März 2024 hat der Bundesrat nun doch dem sog. Wachstumschancengesetz nach langen Verhandlungen zugestimmt. Die Länder hatten Ende 2023 den Vermittlungsausschuss zwischen Bundestag und Bundesrat angerufen und eine grundlegende Überarbeitung des ursprünglichen Gesetzes gefordert. Das Vermittlungsergebnis enthält tatsächlich zahlreiche Änderungen gegenüber den Entwürfen aus dem letzten Jahr. Damals war unter anderem die Einführung einer Investitionsprämie vorgesehen, die nun – ebenso wie einige weitere Maßnahmen – entfallen ist. Wichtige Maßnahmen sind aber auch in der Zwischenzeit in andere Gesetze übernommen worden, damit Sie rechtzeitig zum Jahresbeginn 2024 in Kraft treten konnten. In unserem Webinar erhalten Sie einen topaktuellen und praxisnahen Überblick über das beschlossene Gesetz mit zahlreichen bereits für 2024 anwendbaren Änderungen.

Dazu gehören u.a.:

 A. Änderungen in der Lohn- und Einkommensteuer

  • Wiedereinführung der degressiven Abschreibung für bewegliche Wirtschaftsgüter und Gebäude
  • Vorübergehende Ausweitung der Verlustvortragsmöglichkeiten
  • Verlangsamung der Rentenbesteuerung
  • Verbesserungen bei der Thesaurierungsbegünstigung
  • Abschaffung der Fünftelregelung im Lohnsteuerverfahren

 B. Änderungen in Verfahrensrecht und Umsatzsteuer

  • Anhebung der Buchführungsgrenzen
  • Verpflichtende elektronische Rechnungen im B2B-Bereich
  • Anhebung der Grenze für die Ist-Besteuerung

C. Vorab umgesetzt: Kreditzweitmarktförderungsgesetz

  • Anpassung steuerlicher Regelungen an das MoPeG für Personengesellschaften
  • Änderungen an der Zinsschranke
  • Berücksichtigung von Pflegeversicherungsbeiträgen bei der Lohnsteuer

D. Entfallene Regelungen und Ausblick

Ansprechpartner

Sie haben Fragen?
Mail: seminare@sbk-sachsen.de
Tel.: 0341 56336-33
Kontakte

Downloads

Seminar-Newsletter

Abonnieren und immer top informiert sein!