Grundbesitzwertermittlung für Erbschaft- und Schenkungsteuer

Keine Seminare für die ausgwählte Kursgruppe vorhanden!

Seminarinhalt

Grundbesitzwertermittlung für Erbschaft- und Schenkungsteuer

Entscheidende Neuerungen in der Grundbesitzwertermittlung für Erbschaft- und Schenkungsteuerzwecke sind durch das Jahressteuergesetz 2022 umgesetzt worden. In vielen Bereichen werden die Werte steigen, die Schwierigkeiten der Erstellung einer fehlerfreien Feststellungserklärung erhöht. Gerade bei der Gestaltungsberatung werden sich Änderungen ergeben, die sehr schnell in eine Haftung der Steuerberatern erwachsen können. Aus diesem Grunde lohnt ein Auffrischen des Wissens. Eine zweiteilige Seminarreihe ermöglicht einen möglichst praxisorientierten Einstieg in die Materie. Begleitet von einem Power-Point-Handout und einem großen Kompendium erhalten die Teilnehmern eine gute Arbeitsanleitung innerhalb des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts im Umgang mit den Immobilienbeständen.

Der Dozent ist ein erfahrener Steuerberater und Sachverständiger, der Erfahrungshintergrund von über 25 Jahren in diesem Fachbereich aufweisen kann und dieses noch nicht so alte Recht seit Anbeginn begleitet hat.
Zu verweisen ist auch auf den länderspezifischen Teil, der es den Teilnehmern ermöglicht auch in anderen Bundesländern schneller den Überblick über die möglichen zu verwendenden Marktdaten zu gewinnen.

Seminarteil 1

  • Allgemeine Rechtsvorschriften
  • Bodenwertermittlung – Daten vom Gutachterausschuss
  • Vergleichswertermittlung
  • Ertragswertermittlung 1

Seminarteil 2

  • Ertragswertermittlung 2
  • Sachwertermittlung
  • Sonderbewertungen (Erbbaurecht, Bau auf fremden Grund u. Boden…)
  • Nachweis des niedrigeren Verkehrswerts
  • Urteile
  • Gestaltungsberatung

Ansprechpartner

Sie haben Fragen?
Mail: seminare@sbk-sachsen.de
Tel.: 0341 56336-33
Kontakte

Downloads

Seminar-Newsletter

Abonnieren und immer top informiert sein!